Zurück zu Sport

Sportschießen

Über das Sportschießen

Sportschießen ist eine olympische Sportart und, gemessen an der Zahl der Mitglieder, die viertgrößte Sportdisziplin im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Schießen ist eine Präzisionssportart und erfordert Konzentration sowie Ausdauer. Da alle Schüsse in die Wertung eingehen, muss man über 40 bis 60 Minuten voll bei der Sache sein, denn ein schlechter Schuss macht viele gute Treffer zunichte.

Die Konzentration beim Sportschießen hilft zum Abschalten vom Wirbel des Tages. Das Ergebnis auf der Schießscheibe gibt einem sofort die Rückmeldung, wie gut man bei der Sache ist. Aber auch wenn der Schuss mal nicht in der Mitte sitzt, ist das nicht tragisch. Schließlich soll der Sport vor allem Spaß machen. Und das tut er!

Mit „Ballern“ hingegen hat Sportschießen nichts zu tun. Sicherheit hat höchste Priorität. Und wir achten auf eine freundliche Atmosphäre, bei der es egal ist, ob jemand Anfänger oder Könner ist oder wie hoch die sportlichen Ambitionen sind.

 

Kontakt zum Sportschiessen in unserer Bruderschaft unter  folgender e-mail Adresse :    sport(at)schuetzenverein-badhonnef.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schuetzenverein-badhonnef.de/sport/sportschiessen/