Zurück zu Sport

Jugend

Jugend

Wir betreiben in unserem Verein eine aktive Jugendförderung. Das gesetzliche Mindestalter für das sportliche Schießen beträgt 12 Jahre. Bei Jugendlichen zwischen 12 und 15 Jahren brauchen wir eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern. Diese steht hier zum Download zur Verfügung. Das Jugendtraining bietet auch für interessierte Eltern eine gute Möglichkeit sich zu informieren. Für den Umgang mit Jugendlichen sind unsere Betreuer durch den Rheinischen Schützenbund speziell geschult und lizenziert.

Das Jugendtraining findet immer Mittwochs von 18 Uhr bis 19 Uhr statt. Jeder der interessiert ist, kann zu dieser Zeit gerne vorbeikommen. Wir würden uns allerdings freuen, wenn man sich vorher unter jugend(at)schuetzenverein-badhonnef.de anmeldet. So kann garantiert sein, dass jemand da ist.

Mitbringen brauch man für das Training nichts. Wir stellen das Sportgerät und die Munition. Ihr erhaltet eine ausführliche Einweisung in die Grundlagen. So zum Beispiel Sicherheit, Atemtechnik und der richtige Stand. Die ersten vier Trainingseinheiten sind kostenlos und es besteht keine Beitrittsverpflichtung.

Wenn Ihr nach der Probephase weiterhin Interesse habt, sportlich zu schießen könnt Ihr gerne dem Verein beitreten. Der Jahresbeitrag für Jugendliche liegt zwischen 5€ und 10€. Die genaue Staffelung könnt Ihr hier nachlesen. Auch sonst sind die Kosten überschaubar. Da wir euch sowohl das Sportgerät als auch spezielle Ausrüstung für Disziplinen wie Freihand oder Dreistellungskampf stellen, müsst Ihr lediglich die Munition selbst Zahlen. Eine Dose Luftgewehrmunition, mit 500 Schuss, kann bei uns für 3€ erworben werden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schuetzenverein-badhonnef.de/sport/jugend/