Königin 2014: Theresia Elster

Königin 2014: Theresia Elster – eine junge engagierte Stabsärztin regiert die älteste Honnefer Schützenbrüderschaft

 

Theresia Elster hat neben Diether Habicht-Benthin, Christoph Kramer und Stephan Elster auf den Rumpf des Vogels angelegt und in einem spannenden Finale die Herren hinter sich gelassen. Die 28 jährige Stabsärztin, die seit 1999 Mitglied im Verein ist zeigte eindrucksvoll, dass Frauen sehr zielgerichtet schießen können und sagte: „Nix da ich werde es“.

Zu den ersten Gratulanten gehörte selbstverständlich Stephan Elster, Schützenpräsident und Vater von Theresia.

Für Ihre Hobbies Tauchen, Reisen und Sport wird sie während Ihrer Regentschaft nicht mehr viel Zeit haben. Derzeit ist Sie im Bundeswehrkrankenhaus Ulm tätig.
Jetzt war für Theresia Elster genau der richtige Zeitpunkt den Vogel abzuschießen bevor sie als Schiffsärztin ab dem kommenden Jahr auf einer Fregatte der Bundeswehr durch die Weltmeere fährt.

Gisela Menzel und Burkhard Meyer sind ihre Adjutanten und helfen ihr den vollen Terminkalender abzuarbeiten. Der Sankt Sebastianer Schützenverein ist stolz und freut sich bereits jetzt schon auf den bevorstehenden Königsball im Oktober.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schuetzenverein-badhonnef.de/koenigin-2014-theresia-elster/